Kindertagesbetreuung

Kinder im Tierpark

Kindertagesbetreuung in Grimmen

Einrichtungen
Kindertageseinrichtungen und Tagespflegestellen sind Betreuungsangebote für Kinder, wenn sie von den Eltern nicht selbst betreut werden können. Um Familie und Beruf besser zu vereinbaren, ein familienfreundliches Klima zu schaffen, hält die Stadt Grimmen für diese Kinder und Eltern vielfältige Betreuungsangebote in Form von individuellen Kindertagesbetreuungsmöglichkeiten vor. Grimmen hat sechs Kitas und zehn Tagespflegemöglichkeiten.

Jede der Einrichtungen hat ein besonderes Profil.

Um die Entscheidung zu erleichtern, beginnt die Stadt Grimmen 2009 einzelne Kindertagesstätten vorzustellen.

Dokumente für die Kindertagesbetreuung sind bei den Download-Angeboten zu finden.

Tagespflege
Als Alternative zur Kindertagesstätte ist die Tagespflege eine interessante Möglichkeit zur individuellen Betreuung von Kindern der Altersstufe 0 – 3 Jahre. Die Kindertagespflege kann auf Wunsch der Eltern gewährt werden.

Sie bietet sich ausschließlich für Eltern mit Kindern an, die insbesondere auf Grund von Arbeitszeiten im Schichtdienst, gesundheitlichen Anfälligkeiten der Kinder, oder durch besondere soziale Umstände einen flexibleren Betreuungszeitrahmen benötigen. In der Stadt Grimmen gibt es zwölf Tagespflegestellen.

Erfreulich ist, dass neben 8 „Tagesmüttern“ auch 1 „Tagespflegepapa“ Angebote unterbreitet.