Stadt Grimmen Neuestes

Das Grimmener Rathaus

berücksichtigen Sie auch:

Neueste Nachrichten

2017-08-17 10h46 News - Großer Herbst-Floh-Trödel-Krammarkt 2017

Großer Floh-Trödel-Krammarkt 2016

Großer Herbst-Floh-, Trödel- und Krammarkt 2017 im Kulturhaus

Grimmen/PM Dinge, die gut funktionieren, die muss man einfach weiterführen. Das sehen die Organisatoren vom Regionalbüro des Strukturfördervereins Stremlow und aus der Stadtverwaltung Grimmen ganz genau so. Deshalb wird am Herbst-Wochenende 04. und 05. November 2017 der nunmehr 3. große Floh-, Trödel- und Kammarkt im Kulturhaus „Treffpunkt Europas“ in Grimmen stattfinden.

Wie von Andreas Zander vom Regionalbüro Grimmen, zu erfahren ist, wird sich das bunte Treiben neben dem großen Saal, im Foyer sowie im Cafe des Hauses abspielen. Der Beginn ist an beiden Tagen um 9.00 Uhr. Wer sich mit einem eigenen Stand beteiligen möchte, kann sich schon jetzt anmelden. Dies geht mit dem ausdruckbarem Anmeldeformular am Ende dieses Beitrags oder mit einem Anmeldeformular, das im Kulturhaus „Treffpunkt Europas“ oder im Ordnungsamt Grimmen erhältlich ist. Die Vergabe der Plätze richtet sich nach dem Eingangstag der Anmeldung. Bei voller Auslastung der Kapazitäten des Hause können Stellplätze im vorderen Außenbereich des Hauses angeboten werden. Verboten und unerwünscht sind verfassungsfeindliche und pornographische Erzeugnisse sowie Schuhe und Textilien als Neuware. Die Standgebühren betragen bei eintägiger Teilnahme 7 Euro pro laufenden Meter. Bei einer Teilnahme an beiden Tagen belaufen sich die Standgebühren pro Tag auf 5,00 Euro pro laufenden Meter. Begrenzt können Tische für 1 Euro pro Tag ausgeliehen werden. Großräumige Werbung garantieren die Veranstalter.

Trödelzeit Da sich gezeigt hat, dass die Stellplätze sehr begehrt sind, sollten sich Interesse also mit ihrer Anmeldung beeilen.

Telefonisch Anfragen können Interessenten an Andreas Zander (Tel.: 038326 / 24 24) oder Birgit Woytke vom Ordnungsamt (Tel.: 038326 / 47 273) richten.

Anmeldeformular [1] zum Großen Herbst-Floh-Trödel-Krammarkt 2017

2017-07-01 06h00 News - Zweiter Themen-Bücherflohmarkt

Zweiter Themen-Bücherflohmarkt Stadtbibliothek lädt zum 2. Themen- Bücherflohmarkt ein In den Sommermonaten Juli und August findet zu den regulären Öffnungszeiten für alle Leseratten in den Räumen der Grimmener Stadtbibliothek ein gut sortierter Bücherflohmarkt statt. Angeboten werden ausgesonderte Exemplare zu den Themen:

  • Gesundheit
  • Musik (Geschichte, Instrumente, Liederbücher u.v.m.)
  • Malen und Zeichnen
  • Film
  • Architektur
  • Kunst und Kunstgeschichte
  • Mode und Grafik
  • Energietechnik und Elektronik

Sicher ist für Lesebegeisterte ein tolles Schnäppchen dabei.

Geöffnet ist die Grimmener Stadtbibliothek in der Bertolt-Brecht-Straße 39 am Montag von 10 - 15.00 Uhr sowie am Dienstag und Donnerstag von 14 - 18.00 Uhr

2017-06-29 15h43 News - Turniertanz - 2. Vorpommern Cup

Turniertänzer wetteifern um den 2. Vorpommern Cup

tolle Leistungen und ein volles Haus zum 1. Vorpommern Cup in Grimmen, Foto: Archiv Tanzsportclub, Frau Gründel

Was
Der TSC Grimmen gemeinsam mit dem TSC Blau – Weiß Stralsund lädt alle Breitensportpaare des Landes Mecklenburg / Vorpommern zum Mannschaftspokal um den Vorpommern Cup ein.
Im Kulturhaus „Treffpunkt Europas“ wird in 4 Altersklassen in den Disziplinen Standard und Latein um beste Ergebnisse gekämpft. Die 6 besten Resultate werden in die Mannschaftswertung einbezogen. Bereits jetzt liegen den Veranstaltern mehr als 50 Startmeldungen vor. Die jüngsten Teilnehmer sind gerade erst 8 Jahre alt. Vom TSC Grimmen werden 3 Paare an den Start gehen und würden sich über Fans aus Grimmen sehr freuen.
Die Veranstaltung ist für Besucher ein echter Hingucker. Es wird ein ständiger Wechsel von Standard und lateinamerikanischen Tänzen zu sehen sein. Durch eine angezeigte Wertung können die Gäste den Wettstreit um den Sieg in den Altersklassen genau mitverfolgen. Die Altersklasse bis 11 Jahre beginnt mit ihren Standard Tänzen, Langsamer Walzer, Tango und Quickstep. Anschließend kann man die Junioren bis 15 Jahre bei ihren lateinamerikanischen Tänzen (Cha – Cha – Cha, Rumba und Jive) bewundern. Die Jugend folgt im Anschluss mit den Standard Tänzen und die Senioren, das sind alle Tänzer über 30 Jahre,beenden den Vormittag mit den Lateinamerikanischen Tänzen.
Am Nachmittag präsentieren alle Altersgruppen weitere Tanz - Disziplinen.
Um 17:00 Uhr werden die Gewinner des Vorpommern Cup´s 2017 prämiert.
Den TSC Grimmen gibt es seit 1992. Der Verein hat aktuell ca. 60 Mitglieder.
Das Organisationsteam freut sich auf ihren Besuch.
Wann
Sonnabend, 01. Juli 2017, 11:00 Uhr
Wo
Kulturhaus „Treffpunkt Europas“, Heinrich-Heine-Straße 1a, Grimmen
Wieviel
Der Eintrittspreis für Rentner und Kinder bis 12 Jahre beträgt 4,00 €. Erwachsene zahlen 7,00 €.
Karten gibt es an der Tageskasse.

2017-06-29 15h16 News - Zweiter Themen-Bücherflohmarkt

Zweiter Themen-Bücherflohmarkt Stadtbibliothek lädt zum 2. Themen- Bücherflohmarkt ein In den Sommermonaten Juli und August findet zu den regulären Öffnungszeiten für alle Leseratten in den Räumen der Grimmener Stadtbibliothek ein gut sortierter Bücherflohmarkt statt. Angeboten werden ausgesonderte Exemplare zu den Themen:

  • Gesundheit
  • Musik (Geschichte, Instrumente, Liederbücher u.v.m.)
  • Malen und Zeichnen
  • Film
  • Architektur
  • Kunst und Kunstgeschichte
  • Mode und Grafik
  • Energietechnik und Elektronik

Sicher ist für Lesebegeisterte ein tolles Schnäppchen dabei.

Geöffnet ist die Grimmener Stadtbibliothek in der Bertolt-Brecht-Straße 39 am Montag von 10 - 15.00 Uhr sowie am Dienstag und Donnerstag von 14 - 18.00 Uhr

2017-06-19 15h31 News - Parkfest 2017 - Ella Endlich Klarheit

Parkfest 2017

Ella Endlich Das Parkfest 2017 ist Geschichte. Leider hat es auch Geschichte geschrieben.

Zum ersten Mal ist beim Grimmener Parkfest – wie auch bei allen anderen Freiluftveranstaltungen der Stadt – ein gebuchter Stargast nicht aufgetreten.

Eigentlich sollte Ella Endlich der Höhepunkt des 2017er Parkfestes sein. Doch die Künstlerin reiste nicht an.

Um es gleich vorweg zu nehmen: konnte sie auch nicht, denn Ella Endlich wusste tatsächlich nichts von ihrem Termin in Grimmen. Und das, obwohl es dafür einen am 29. März 2017 unterzeichneten Vertrag gab. Dem Veranstalter (Stadt Grimmen) sowie der beauftragten Veranstaltungsagentur sind keinerlei Fehler unterlaufen. Die bedauernswerte Panne ist einer Berliner Booking-Firma unterlaufen, die Verträge zwischen dem Management von Ella Endlich und interessierten Veranstaltungsagenturen vermittelt.

Die KUKA Entertainment GmbH hat sich für ihren Fehler wie folgt bei allen Beteiligten entschuldigt:

„… mir ist im Zusammenhang mit dem Auftritt von Ella gestern ein fataler Fehler passiert; ich habe den Termin dem Management von Ella nie verbindlich bestätigt. Die Konsequenz daraus war, dass Ella tatsächlich nichts von dem Konzert wusste. Der Konzertausfall wurde einzig durch meinen Fehler verursacht, weder Ella und ihr Management, noch die örtlichen Veranstalter Event Company Nord & Veranstaltungsagentur Rudolf GmbH oder die Mitarbeitern des Kulturhauses „Treffpunkt Europa“ trifft hier irgendeine Schuld. Mir ist so etwas in 20 Jahren Konzertbooking noch nie passiert und der Fehler völlig unerklärlich und ich muss alle Betroffenen herzlich um Entschuldigung bitten. Ella würde den Auftritt mehr als gerne nachholen. Falls das in eurem Interesse ist, lasst uns gerne bald sprechen.
Herzlich
Ingo A. Bruns …“

Wie von beiden Agenturen versichert wurde, wird das bereits gezahlte Künstlerhonorar zurück gezahlt. Damit entstehen der Stadt Grimmen keine finanziellen Nachteile.

Darüber hinaus wird mit dem Management bereits nach einem eventuellen Ersatztermin gesucht.

Weiterblättern...