Events Archiv

Auf dieser Seite sehen Sie Ankündigungen für Veranstaltungen, die bereits stattgefunden haben. Bei Ausstellungen kann es sein, dass diese zum gegenweärtigen Zeitpunkt noch besichtigt werden können. Für Ausstellungen gibt es eine gesonderte Seite Events Ausstellungen.


2020-10-17 Events - Erste-Hilfe-Kurs

Button Erste-Hilfe-Kurs

Wann
Samstag, 17. Oktober 2020
08:00 - 16:00
Wo
DRK-Kreisverband
Bergstraße 4
18507 Grimmen
Tel.: 038326 2295
DRK-Erste-Hilfe-Kurse
E-Mail-Anmeldung

2020-09-26 Events - Mit dem ADFC auf Radtour

Radtour mit dem ADFC, Foto:ADFC

Was
Faszinierendes Trebeltal
Beschreibung: Wir starten am Bhf. Grimmen und radeln über Müggenwalde nach Kirch-Baggendorf (sehenswerte Dorfkirche). Weiter führt uns der weg nach Stremlow, wo wir in der Wanderkoje eine Rast einlegen. Über Feld- und Wiesenwege geht es über Stubbendorf und weiter auf dem Waldnaturlehrpfad nach Bassendorf. Durch das Trebeltal radeln wir über Deyelsdorf und Leyerhof zurück nach Grimmen.
Streckenlänge: ca. 65 km
Schwierigkeitsgrad: leicht
Zielgruppe: Alle interessierten Einwohner und Gäste, die sich zutrauen diese Strecke mit ca. 12 bis 15 km/h zu bewältigen.
Wann
Samstag, 26. September 2020, 09:30 Uhr
Anmeldung
bis 23.09. unter 01520 26 90 776 oder ruediger.stromeyer@t-online.de ruediger.stromeyer@t-online.de
Wo
Start am Bahnhof in Grimmen
Wieviel
5 €, ADFC-Mitglieder 2 €
Veranstalter
ADFC Stralsund-Rügen
Walter Günther
Am Rostocker Werk 1 A
18437 Stralsund
Tel: 0170 383 31 03
Mail: walter.guenther@adfc-stralsund-ruegen.de

2020-09-24 Events - Blutspendetermin

Schenke Leben, Spende Blut

Wann
Donnerstag, 24. September 2020
15:00 - 19:00
Wo
DRK-Kreisverband
Bergstraße 4
18507 Grimmen
DRK-Blutspende-Termine
Spenderhotline 0800 11 949 11
(Kostenlos aus dem deutschen Festnetz)

2020-09-16 Events - Ausstellung

Kinder in Sri Lanka, Foto: Walter Scholz

SRI LANKA

Was
Walter Scholz: „Seit 23 Jahren führen mich meine Reisen nach Sri Lanka.

Es war mehr ein Zufall, dieses Reiseland zu wählen. Ein Freund fuhr zu DDR Zeiten mit der Deutschen See-Reederei auch dorthin und meinte, dass ich doch auch mal dieses Land besuchen sollte. Gesagt getan.

Im Jahr 2003 entdeckte ich durch Zufall das „Mama-Papa-Home“ in Payagale, ein Heim für körperlich und geistig behinderte Jugendliche. Immer wieder fahre ich dorthin und helfe.

Inzwischen gibt es aber noch weitere intensive Verbindungen. So nach Nuwara Eliya im Hochland zu einem Dorf tamilischer Teepflücker, die ich sowohl auf den Plantagen als auch im Dorf besuche, mit den Kindern kleine Feste organisiere. Unvergessen sind die Begegnungen mit Menschen nach dem fürchterlichen Tsunami im Jahre 2004. 30 000 Tote gab es auf der Insel, und ich konnte mit Unterstützung vieler Menschen aus Vorpommern dort mit Medikamenten und anderen Sachspenden helfen. Ich war im Laufe der Jahre bei vielen Familienfeiern eingeladen, ob zu Hochzeiten oder Jubiläen aber auch zu Beerdigungen und erlebte immer wieder eine tiefe Freundschaft.

Ich hoffe, zum Jahresende 2020 oder Anfang nächsten Jahres wieder nach Sri Lanka reisen zu können.“
Wann
von Mittwoch, 16. September 2020, bis Dezember 2020
Wo
Museum Im Mühlentor in Grimmen
Wieviel
Eröffnung frei, sonst die üblichen Eintrittspreise
Wer
Frau Dr. Fukarek, Tel.: (038326) 47-265 oder 2261

2020-09-09 Events - Ausstellung

Holzdruck-Grafik von Ulrike Gladis

In Holz geschnitten und gedruckt

Grafiken von Ulrike Gladis

Was
Ulrike Gladis, geb. 1949
Schon immer galt mein besonderes Interesse der bildenden Kunst, vor allem im Schauen.
Neben der beruflichen Arbeit und aller familiären Tätigkeit versuchte ich, meine Fertigkeiten im Zeichnen und Malen, später auch in der Grafik, stets weiter zu entwickeln. Hierzu war ich seit Mitte der 70-er Jahre bis zur Wende in einem Zirkel unter Leitung der Greifswalder Malerin und Grafikerin Johanna Neef und später bei Prof. Manfred Prinz tätig. Heute suche ich in der Teilnahme an Kursen und Workshops den Austausch und die sich daraus entwickelnde gegenseitige Befruchtung in der Gruppe. Diese sind für mich Freude und Gewinn zugleich.
Mein besonderes Interesse entwickelte sich hin zur Grafik und hier zum Holzschnitt, alle Drucke werden im Handabzug hergestellt. Beim Farb-Holzschnitt verfahre ich häufig nach dem Prinzip der verlorenen Platte, d.h. nach jedem Druck auf ein Blatt Papier wird immer von derselben Platte weiter weggeschnitten. Im Ergebnis lassen sich so ca. 5 Farben übereinander drucken. Die Platte ist allerdings verloren und der Druck nicht wiederholbar, die Serie muss aber vom 1. Druck her angelegt sein. In dieser Ausstellung veranschaulichen das besonders die Bilder Nr. 4 und 13/14 die Vielfältigkeit dieser Arbeitsweise.
Auf dem Gebiet des Holzschnittes arbeite ich seit ca. 15 Jahren.
Wann
von Mittwoch, 9. September, bis Sonntag, 29. November 2020
Wo
Wasserturm in Grimmen
Wieviel
die üblichen Eintrittspreise
Wer
Frau Dr. Fukarek, Tel.: (038326) 47-265 oder 2261

Weiterblättern...