Events Archiv

Auf dieser Seite sehen Sie Ankündigungen für Veranstaltungen, die bereits stattgefunden haben. Bei Ausstellungen kann es sein, dass diese zum gegenweärtigen Zeitpunkt noch besichtigt werden können. Für Ausstellungen gibt es eine gesonderte Seite Events Ausstellungen.


2020-02-21 Events - Konzert

Bratsche Hohenwiedener Konzert(chen)

Was
Konzert der Teilnehmer der Meisterklasse für Viola mit Prof. E. W. Krüger
Junge Talente aus ganz Deutschland treffen sich jeweils im Februar für eine Woche in Stralsund und bilden gemeinsam die Meisterklasse für Viola, die in diesem Jahr wieder unter Leitung des renommierten Dozenten Prof. Erich Wolfgang Krüger stattfindet. Gastgeber ist die Stralsunder Brahmsgesellschaft. Herausragende Leistungen dieses arbeitsreichen Kurses werden zum Ende der Woche einem breiteren Publikum vorgestellt. Erneut wurde Hohenwieden als Austragungsort gewählt.
Wann
Freitag, 21. Februar 2020, 19:30 Uhr
Das Theatercafè ist ab 18.30 Uhr geöffnet.
Bitte vergessen Sie nicht, sich vorab telefonisch einen Platz zu reservieren.
Wo
SOS-Dorfgemeinschaft Grimmen-Hohenwieden
Wieviel
Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten
Wer
SOS-Dorfgemeinschaft Grimmen-Hohenwieden
Hohenwieden 17
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26/ 654 40
Telefax: 03 83 26/ 6544 32
Email

2020-02-19 Events - Ausstellung

Kinder in Gambia - Foto: Walter Scholz

Fotoausstellung "Gambia - Land und Leute"

Was
Gambia ist das kleinste und zugleich ärmste Land des afrikanischen Kontinents. Durch Hinweise von Freunden aus Leipzig habe ich es vor fast fünf Jahren kennen und lieben gelernt.
Es ist ein Land in dem hauptsächlich Muslime leben. Allerdings kann man den Islam in keiner Weise mit dem in Arabien und Asien vergleichen. Es werden auch Christen und andere Glaubensrichtungen akzeptiert.
Ich kümmere mich um eine Familie im Ort Madina, in dem die Menschen immer noch ohne fließendes Wasser und Strom leben müssen. Eigentlich hatte ich mich nur um eine Familie kümmern wollen; jetzt sind es 50 Kinder, die bei meiner Ankunft immer “Papa kommt” rufen.
Die Kinder wollen alle gerne lernen, allerdings ist dies nur in der Grundschule ohne größere Kosten möglich. So endet oft die Schule nach der 5. - 7.Klasse. Musa Bah von meiner Familie besucht inzwischen die 11. Klasse, weil Freunde mich bei seinen Schulkosten unterstützen. 60 bis 80 Kinder gehen in eine Klasse, über 3.000 sind es an der Schule, und der Unterricht verläuft in zwei Schichten.
Die Menschen sind trotz der Armut sehr freundlich, und schon allein wegen der wunderschönen Natur wünsche ich mir, dass mehr Menschen dieses Land besuchen.
Ich will mit meiner Fotoausstellung dazu beitragen, “Land und Leute” bekannter zu machen.
Walter Scholz
Wann
Mittwoch, 19. Februar 2020, bis Dienstag, 31. März 2020
Eröffnung am 19. Februar 2020, 17 Uhr im Wasserturm Grimmen
Wo
Wasserturm in Grimmen
Wieviel
Eröffnung frei, sonst die üblichen Eintrittspreise
Wer
Frau Dr. Fukarek, Tel.: (038326) 47-265 oder 2261

2020-02-15 Events - Afrika-Vortrag

Elefanten, Foto: F.Weitzer

Afrika - Im Banne der Wildnis

Was
Über interessantes Tierverhalten, hautnahe Begegnungen mit den ‚Big Five’ und seine Arbeit im Naturschutz berichtet Ranger Frank Weitzer in seiner 2020er Vortragsreihe.
Dabei nimmt der Fotograf und Tierschützer seine Zuhörer mit auf eine spannende und informative Reise durch die Weiten der afrikanischen Savanne.
Der Überlebenskampf der wilden Tiere in der sengenden Hitze des Etosha-Nationalparks in Namibia, hautnahe Begegnungen mit Elefanten in Botswana und Nashörnern in Südafrika entführen in die faszinierende Welt der Safaris. Löwe, Foto: F.Weitzer
Frank Weitzer, der 9 Jahre in Zentralafrika als Wildnisführer tätig war, berichtet auch von seiner Arbeit im Naturschutz und welche Herausforderungen es zu meistern gibt, um den Erhalt der Paradiese zu sichern.
Wann
Samstag, 15. Februar 2020, 19.00 Uhr
Einlass ist ab 18.00 Uhr.
Wo: Kulturhaus “Treffpunkt Europas” Grimmen
Wieviel: Die Tickets kosten 5,00 Euro.
Karten gíbt es im Kulturhaus oder unter der Rufnummer 038326 / 24 24.

2020-02-14 Events - Landkino im SOS Familienzentrum

Arlo & Spot

Was
Arlo & Spot
(USA 2015)
In einer Welt, die nie von einem Meteor getroffen wurde, sind die Dinosaurier nicht ausgestorben, sondern leben weiter auf der Erde.
Zu ihnen gehört auch der gutmütige Apatosaurus Arlo, der zwar stets versucht, seine Familie tatkräftig zu unterstützen, sich jedoch vor allem und jedem fürchtet. Als er eines Tages aber in einen reißenden Fluss fällt und erst weit entfernt von seinem Zuhause wieder an Land gespült wird, muss er sich in einer ihm fremden Umgebung seinen Ängsten stellen.
Dabei ist er allerdings nicht allein, hat er kurz zuvor doch Bekanntschaft mit dem wilden Menschenjungen Spot gemacht, der ganz im Gegensatz zu Arlo vor keiner Gefahr zurückschreckt.
Auch wenn der junge Dinosaurier anfangs nicht viel mit dem knurrenden Energiebündel anfangen kann, entwickelt sich zwischen den beiden schnell eine ungewöhnliche Freundschaft, die ihnen hilft, das turbulente Abenteuer zu bestehen, das vor ihnen liegt.
Quelle: www.filmstarts.de
Wann
Freitag, 14. Febraaur 2020, 15:00 Uhr

Monsieur Claude 2

Was
Monsieur Claude 2
(Frankreich 2019)
Monsieur Claude Verneuil (Christian Clavier) und seine Frau Marie (Chantal Lauby) blicken auf eine bewegte Zeit zurück:
Sie haben Beschneidungsrituale erlebt, halales Hühnchen und koscheres Dim Sum gegessen und die Koffis von der Elfenbeinküste kennengelernt. Nachdem ihre vier Töchter ausgesprochen multikulturell geheiratet haben, ist das Ehepaar nicht mehr so leicht zu schockieren. Monsieur Claude hat sich sogar aufgemacht, alle vier Heimatländer seiner Schwiegersöhne zu besuchen.
Doch nirgendwo ist es schöner als in der heimischen französischen Provinz.
Als die Töchter ihren Eltern jedoch mitteilen, dass sie das konservative Frankreich verlassen und mit ihren Familien im Ausland sesshaft werden wollen, ist es mit der beschaulichen Gemütlichkeit schnell vorbei. Claude und Marie sind nicht bereit, ihre Töchter einfach so gehen zu lassen und so setzen die beiden alle Hebel in Bewegung, um ihre Kinder und deren Familien bei sich behalten zu können. Dabei schrecken sie auch vor skurrilen Methoden nicht zurück.
Quelle: www.filmstarts.de
Wann
Freitag, 14. Februar 2020, 19:30 Uhr
Wieviel
4 EUR

Logo Moki Güstrow Logo Landkino e.V.

Wo
SOS Familienzentrum
Otto Krahmann Str. 1
18507 Grimmen Logo SOS Dorfgemeinschaft Hohenwieden
Wer
SOS-FamilienzentrumLandkino e.V.

2020-02-09 Events - Pittiplatsch - so ein Zirkus!

Plakat zu "Pittiplatsch - so ein Zirkus!"

PITTIPLATSCH- SO EIN ZIRKUS!

Was
Aufregung herrscht im Märchenwald.
Maulwurf Buddelflink hat Geburtstag. Alle wollen ihm etwas besonderes schenken. Moppi, Schnatterinchen, Herr Fuchs & Frau Elster, der Bär Mischka und natürlich Pittiplatsch der liiiiiiiebe.
Und der hat „ denke, denke, denke…“ eine verrückte aber wunderschöne Idee. Wir schenken Buddelflink eine Zirkusvorstellung und alle spielen mit. Aber dafür muss man fleißig werkeln, basteln und üben.
Werden sie es schaffen?
Im neuen Programm geht es mit Spaß , Spannung und viel Musik recht turbulent zu. Alle jungen und junggebliebenen Fans werden eingeladen auf eine Reise in den Märchenwald. Es wird gezeigt, daß die schönsten Geschenke nicht gekauft werden müssen. Das Buch für die neue Show schrieb Martin Karl und die Musik stammt aus der Feder von Helmut Frommhold.
Gespielt wird mit den Original-Puppen aus dem Fernsehen, geführt von den Mitwirkenden des Pittiplatsch Ensembles. Pittiplatsch begeistert seit 57 Jahren alle Kinder am Bildschirm, Schnatterinchen begrüßte schon fünf Jahre früher alle Fernsehkieker.
Die Premiere fand am 06. April 2019 in der Kupferstadt Hettstedt statt.
Fotograf: Michael Koch
Wann
Sonntag, 09. Februar 2020, 16:00 Uhr
Wo
KULTURHAUS in GRIMMEN
Kartenvorverkauf
Kulturhaus, oz-tickets.de, Hotline 0381 / 38303017 und in allen OZ-Service-Centern

Weiterblättern...